24. Februar 2016

Die letzte VerWickelt und UnTragbar

... nun endet so langsam der Februar und bei uns steht der große Umzug an. Aber nicht nur das, auch das Probenähen bei Mavibri neigt sich dem Ende.

Voerst bedanke ich mich auch noch einmal hier bei Charlotte von Mavibri für die Chance 2 neue, tolle Sachen probe genäht zu haben. Das Freebook wird es dann im März bei ihr geben!

Natürlich konnte ich es mir neben dem packen und der Schule nicht nehmen lassen und habe noch 1 Tasche in Größe 3 und eine VerWickelt für das Auto genäht!

Hier seht ihr nun die Ergebnisse:



 
Die UnTragbar ist für Freundebücher und in der Nummer 1 vorgesehen. Da Dean noch kein Freundebuch mit 1 Jahr hat, bekam er die Tasche in Nummer 3 für all seine Bücher =)


Und für das Auto gab es noch die erste VerWickelt. Ich muss ja sagen, ich habe bisher immer behauptet ich bräuchte ja keine Windeltasche, aber je älter die Kinder werden desto weniger ist ja auch der Windelverbrauch und nun finde ich ja doch schon sehr praktisch. ;) Ich denke weitere werden folgen, denn wie auch ihr sehen könnt, bin ich kein Profi und benötige noch etwas mehr an Übung! :)


Ich habe mich dazu entschlossen, da meine KamSnaps leider schon verpackt in der neuen Wohnung stehen, die Wickeltasche einfach mit einem Klettverschluss zu versehen. In der Anleitung bekommt ihr dann aber auch die perfekte Position für KamSnaps!




Und nun heißt es leider Nähmaschine und Co. einpacken, denn morgen startet unser Umzug in die neue, große Wohnung. Wo auch ich endlich ein eigenes Zimmer bekomme...*freu*

Aber damit es hier nicht zu lange ohne eine Nachricht von uns ist, habe ich natürlich schon etwas vorbereitet- und zwar zeige ich euch wie ich meine Dekoration bastel. Das befindet sich dann natürlich im "How to"- Bereich.

Die Stoffe sind alle aus dem Stoffladen vor Ort.


Bis dahin, bleibt gesund!


Eure
Jule